Im Eisland (Band 2: Gefangen) von Kristina Gehrmann

Nach meiner Rezension vom ersten Teil der Trilogie „Im Eisland“ von Kristina Gehrmann, folgt hier nun die Kritik zum zweiten Band, die vollständig auf Histo-Couch.de zu lesen ist.

Im Eisland Band 2: Gefangen Book Cover Im Eisland Band 2: Gefangen
Kristina Gehrmann
Graphic Novel
Hinstorff Verlag
2015
SC
224

Das zweite Jahr der Franklin-Expedition. Januar 1846: Die Besatzungen der HMS Erebus und HMS Terror überwintern in der Arktis. Sie waren im Frühjahr 1845 unter dem Kommando von Sir John Franklin aufgebrochen, um als Erste die Nordwestpassage vom Atlantik in den Pazifik zu durchsegeln. Ein zweiter Todesfall, Erfrierungen und Depressionen in Dunkelheit und Kälte zermürben die Crew. Endlich kommt der Frühling, das Eis bricht auf und gibt Fahrrinnen frei. Doch das weitgehend unkartierte Seegebiet birgt Gefahren. Schließlich trifft Sir John eine folgenschwere Entscheidung und steuert die Schiffe mitten ins Packeis. Eine große Tragödie zerstört jede Hoffnung.

Quelle: http://www.histo-couch.de/kristina-gehrmann-gefangen.html

Im Eisland (Band 1: Die Franklin-Expedition) von Kristina Gehrmann

Die Histo-Couch ist ein Online-Magazin mit dem Fokus auf historischen Romanen.
Ich durfte nun in der Dezemberausgabe des Magazins zum zweiten Male, nach meiner Rezension zu Art Spiegelmans „Maus“, ein weiteres Comic dort besprechen.
Diesmal handelte es sich um die Graphic Novel „Im Eisland – Band 1: Die Franklin-Expedition“ der deutschen Autorin und Illustratorin Kristina Gehrmann.

Hier geht es zur vollständigen Rezension auf Histo-Couch.de

Im Eisland Band 1: Die Franklin-Expedition Book Cover Im Eisland Band 1: Die Franklin-Expedition
Kristina Gehrmann
Graphic Novel
Hinstorff Verlag
2015
SC
224

Frühjahr 1845: Unter dem Kommando von Sir John Franklin brechen zwei Schiffe der Royal Navy, die HMS Erebus und die HMS Terror, in die Arktis auf. Die auf drei Jahre angelegte Mission lautet: Sie sollen als Erste die legendäre Nordwestpassage vom Atlantik in den Pazifik durchsegeln. Die gesamte Mannschaft ist davon überzeugt, dass die ambitionierteste Expedition ihrer Zeit ein großer Erfolg wird. Schon bald erschüttert der erste Todesfall den Optimismus der Besatzung. Doch auf sie wartet ein noch viel größeres Desaster in der grenzenlosen, eiskalten Hölle.

Quelle: http://www.histo-couch.de/kristina-gehrmann-die-franklin-expedition.html

Best of Comics 2015: Ein Rückblick auf das Comic-Jahr

Best of Comics 2015Wie in den letzten beiden Jahren (2013 / 2014) sammle ich wieder Links mit Best-of-Listen zu den schönsten, lesenswertesten, interessantesten Comics, Graphic Novels, Mangas und Webcomics des Jahres. Diese Liste wird im Laufe der Zeit immer wieder Updates erhalten. Ich bin erstaunt, wie früh dieses Jahr die Best-of-2015-Saison beginnt.

Best of Comics & Graphic Novels 2015

Deutschland / Schweiz

International

Weiterlesen

arte: „Superman“ Film & Doku

Am Sonntag (08.11.2015) zeigt arte den Spielfilm Superman“ (USA 1978, Regie: Richard Donner) mit Christopher Reeve in der Hauptrolle. Im Anschluss läuft die Dokumentation „Superman, der Held aller Helden“, die den Mythos und die Historie der berühmten Comicfigur näher beleuchtet.